HYBRIDE MATERIALIEN

Mehrwegverpackungen mit hervorragender Energieabsorption.

HYBRIDE MATERIALIEN BEDEUTEN, AUF HERVORRAGENDE MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN ZU SETZEN.

Hybride Materialien eine intelligente Kombination aus Polystyrol (EPS) und Polyethylen (PE) oder aus EPS und Polypropylen (PP) und vereinen deren Vorteile: So weisen hybride Materialien das geringe Raumgewicht von EPS auf und bietet zugleich die überragende chemische Beständigkeit und Stoßabsorption von PE beziehungsweise PP. Es ist zudem besonders strapazierfähig und abriebfest – Eigenschaften, die Formteile aus hybriden Materialien zur idealen Lösung für anspruchsvolle Einsatzbedingungen, viele Umläufe oder andere spezielle Anforderungen machen.

Der Werkstoff ist deshalb Basis der Storopack Ladungsträger. Die schützen während des Transports empfindliche elektronische und technische Bauteile und lassen sich mehrfach verwenden. Diese Mehrwegverpackungen bewahren dank ihrer hervorragenden Energieabsorption das Transportgut effektiv vor Beschädigungen.

Ein weißer Ladungsträger mit einer Platine
Zwei aufeinandergestapelte  Ladungsträger mit einer Platine

Ihr Ansprechpartner

Christopher Enders

Industriestrasse 1
CH-5242 Birr
T +41 (0)79 307 20 81

christopher.enders@storopack.com