HEILSAM IST, WENN TEMPERATUREMPFINDLICHE MEDIKAMENTE SICHER BEIM PATIENTEN ANKOMMEN.

Ob Zytostatika, Impfstoffe, Parenteralia oder medizinische Proben – Apotheken, Kliniken und Labore müssen wichtige Medikamente oft in kurzer Zeit unbeschadet zu den Patienten auf Station oder gar zu anderen Standorten bringen. Das CL-System von Storopack stellt sicher, dass temperaturempfindliche Medikamente und Proben wohltemperiert an ihrem Ziel ankommen. Dafür sorgt die bewährte PCM-Technologie (Phase Change Material) der Kühl-Akkus aus robustem Hartplastik, die im Winter wie im Sommer die Temperaturbereiche bis -15°C, 2-8°C oder 15-25°C gewährleistet.

Nicht nur für die optimale Temperatur ist das CL-System die ideale Lösung. Die Boxen für den temperaturgeführten Transport sind fest verschließ- und verplombbar. Sie sind zusätzlich mit einer Kommissionierwanne ausgerüstet, so dass die Sendungen bequem vorbereitet werden können. Die gesamte Systemlösung ist aus strapazierfähigem EPP, lässt sich so mehrfach verwenden, zuverlässig reinigen und behält dennoch ihr sauberes Erscheinungsbild bei der lokalen und landesweiten Distribution.

Zwei schwarze Isolierboxen mit Medikamenten und Kühlakkus
Kühlakkus in 5 verschiedenen Farben

VIDEOS

Ihr Ansprechpartner